facebook_pixel

Berichte, Analysen, Meinungen zum Unverstand der Dinge

 QUERBUNG

Unheimliche Seuche greift um sich!

Schon wie­der äl­tes­ter Mensch ge­stor­ben

von | Sonntag, 4. Oktober 2015

Starb letzten Monat im hochbetagten Alter von 116 Jahren, 5 Monaten und 2 Tagen. Maria de Huelva Camacho, Mexiko.

By Tomas Castelazo (Own work) [GFDL or CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

New York (AA) – Ältester Mensch der Welt gestorben. Immer wieder mal geistert diese Meldung durch die Gazetten. Eine Nachricht, die uns betroffen macht. Sie kommt zwar nicht häufig vor und dennoch fragt man sich, warum trifft es gerade wieder jemanden aus dieser höchst seltenen Gruppe von Menschen. Erst jetzt ist die WHO (World Health Organization) auf die dringliche Lage aufmerksam geworden und bereitet umfangreiche Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung vor. Neben der ausreichenden Erprobung und Bereitstellung von Impfstoffen ist außerdem die Einrichtung von speziell für diesen Fall ausgerüsteten Quarantänestationen geplant. Mediziner, die nicht auf dem aktuellen Stand sind, sollen umfassend für den Ernstfall geschult werden.

Das ist umso wichtiger, da die Symptome der Krankheit unterschiedlicher nicht sein können. Springt in einem Fall der oder die Betroffene kurz vorher noch fröhlich herum kann es im anderen Fall jahrelanges vorheriges Dahinsiechen sein, bis der Tod eintritt. Die Wissenschaft steht vor einem Rätsel. Gesichert ist: Die Krankheit trifft nur Menschen, die weit über hundert Jahre alt sind und sie bricht vermutlich erst nach einer extrem langen Inkubationszeit von mehreren Jahrzenten aus. Entsprechend schwierig gestaltet sich leider die Rückverfolgung bis zum Ansteckungsherd für die Seuchenbekämpfer.

Eine vorbeugende Maßnahme wäre zu sterben, bevor man dem kritischen Personenkreis angehört. Das ist auch die Richtlinie, die die WHO an die behandelnden Ärzte zur Weiterempfehlung an besorgte Patienten ausgibt. Die Empfehlung gilt allerdings nur so lange, bis ein wirksamer Impfstoff gefunden ist.

Gefällt Ihnen die Allgemeine Allgemeine? Dann Empfehlen Sie uns weiter!

Sozialisieren Sie! Ob Facebook, Twitter, Google+, LinkedInPinterest oder Tumblr. Nutzen sie die kleinen, lustigen Knöpfe links am Seitenrand und teilen Ihren Freunden, Feinden, Bekannten oder der ganzen Welt mit: He, da gibt es ein Schmierblatt, das ist endsgeil oder zum Füße einschlafen. Wie auch immer. 

 

Geben Sie Ihren Senf dazu mit Kommentaren

Setzen Sie bei jedem Artikel nach Lust und Laune Ihre persönliche Duftmarke: Kommentieren Sie. Tollen Sie, trollen Sie, prollen Sie, gehen Sie in die Vollen, wenn Sie wollen. Steigen Sie ein in hitzige, coole, immens schlaue oder abgrundtief blödsinnige Diskussionen. Halten Sie mit Ihrer Meinung nicht hinterm Berg und geben Sie Ihrer Fantasie freien Raum

 

Teilen via Flattr*

QUERBUNG
Banner 728x90
QUERBUNG
QUERBUNG
QUERBUNG

Lizenz: Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte auf „Allgemeine Allgemeine” stehen, sofern nicht anders vermerkt, unter Lizenz von: CC BY-NC-SA 4.0 International. Für mehr Informationen klicken Sie auf den Link oder das Bild links!

 

 

Eine Website von:
Site von STRICHUNDPUNKT

 

 

Pin It on Pinterest

Share This