facebook_pixel

Berichte, Analysen, Meinungen zum Unverstand der Dinge

QUERBUNG

Sport

Die BayArena. Traurige Berühmtheit als Ort chronischen Scheiterns.
Ewig währender bester Zweiter

Mit dem Pokalaus bei den Sportfreunden Lotte hat Bayer Leverkusen wieder mal ordentlich in die Kacke gehauen. Begriffe wie Fluch, Seuche treffen’s nicht ganz. Die Krankheit ist chronisch, der Patient scheint austherapiert. Die Lebenszeichen, die er von sich gibt, reichen zwar immer noch regelmäßig für einen Platz in der vorderen Tabellenhälfte, zu mehr aber auch nicht. Man hat sich wohl damit abgefunden Füllware für die Plätze hinter den Bayern zu sein.

Erst der Brexit, dann noch gegen Island bei der Euro raus. Englands Fußballikone Wayne Rooney beantragt Asyl in Frankreich.
Das Empire löst sich auf

Droht jetzt nach Brexit und desaströsem Aus gegen Island der Zerfall des Vereinigten Königreiches? Die nationale Identität ist jedenfall schwer am Bröckeln. Schon beginnen sich Teile der britischen Bevölkerung in alle Himmelsrichtungen abzusetzen. Ausgerechnet Wayne Rooney, die Ikone des englischen Fußballs, beantragte kurz nach dem Abpfiff in Frankreich Asyl.

Muss sich in der kommenden Saison nicht an neue Textilien gewöhnen. Mit Mats Hummels kauft der FC Bayern gleich Hemd, Hose und Stutzen mit.
Trikot-Tausch bei Hummels-Transfer

Jetzt ist’s also fix: Mats Hummels heuert in der nächsten Spielzeit wieder beim FC Bayern an. Als Trostpflaster soll der Transfer mit 38 Millionen Euro für den BVB versüßt werden. Wie stark der Aderlass für die Borussen danach sein wird, merken sie wahrscheinlich erst, wenn der Spieler Seite und Trikot gewechselt hat. Nur diesmal kommt es vielleicht nicht ganz so: Hummels wechselt zwar die Seite, aber nicht zwangsläufig auch das Trikot.

Wenn 21 Spieler auf sein Tor einstürmen, bekommt Gianluigi Buffon eine ganze Menge zu tun. Aber für einen Weltklassekeeper wie ihn ist das genau die richtige Herausforderung.
Faire Geste

Fußballfans dürfen sich heute abend nicht wundern, wenn es beim Länderspiel Deutschland gegen Italien quasi ein Spiel auf ein Tor gibt. Es wird nämlich tatsächlich ein Spiel auf nur ein Tor geben. Da die deutsche Nationalelf seit mittlerweile 21 Jahren nicht mehr gegen die Squadra Azzura gewonnen hat, hat man sich darauf geeinigt, dass die Italiener aus Gründen der Fairness auf’s eigene Tor schießen sollen.

QUERBUNG
Lizenz: Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte auf „Allgemeine Allgemeine” stehen, sofern nicht anders vermerkt, unter Lizenz von: CC BY-NC-SA 4.0 International. Für mehr Informationen klicken Sie auf den Link oder das Bild links!

 

 

Eine Website von:
Site von STRICHUNDPUNKT

 

 

Pin It on Pinterest

Share This