Berichte, Analysen, Meinungen zum Unverstand der Dinge

 QUERBUNG
[the_ad id=”3605″]
[the_ad id=”4564″]
[the_ad id=”3602″]

Er hat sie immer nur belogen und betrogen

Hochstapler macht Tennisstar weis, er wäre Komiker

von | Montag, 28. März 2016

Bildrechte: Sabine Lisicki, By Kulitat [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons> | Oliver Pocher, By Michael Schilling (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Regenbogen (AA) – Abscheulich, gemein. Zutiefst gekränkt klingen die ersten Worte, die der bezaubernden Sabine Lisicki zu ihrem Ex-Partner einfallen. Der ist kein anderer als ein gewisser Oliver Pocher, der landauf landab mit der Masche des vorgeblichen Komikers unterwegs ist. Mit diesem Versprechen, schafft es dieser Hochstapler doch immer wieder, leichtgläubige Menschen zu betören und sie schamlos für seine Zwecke zu benutzen. Damit hat er es sogar bis in die öffentlich rechtlichen Sendeanstalten geschafft und tritt im Fernsehen auch noch mit Kindern auf. Das ist empörend!

Es gibt nicht wenige, die derart naiv sind und in ihrer Unbedarftheit auf die eigentlich leicht durchschaubaren, plumpen Tricks hereinfallen. Viele von ihnen sind schlichtweg nicht ausreichend dafür trainiert. Oft wird schon losgelacht, wo es noch gar nichts zu lachen gibt. Es wird gelacht, weil die Person neben einem lacht. Es wird gelacht, na ja, weil man eben nichts zu lachen hat im Leben. Verständlich, dass ein Pocher in diesem Umfeld schlichter Gemüter leichtes Spiel hat.

Da schlechte Komik in Deutschland überhand zu nehmen droht, wollen die Innenministerien der Länder in Verbindung mit den örtlichen Polizeidienststellen endlich dagegen steuern und eine umfassende Aufklärungsaktion für die Bevölkerung starten. Motto: Augen und Ohren auf bei schlechtem Humor! So lache ich richtig! Damit erhofft man sich auf lange Sicht eine bessere Früherkennung falscher Komiker. Nur, ganz aus der Welt schaffen, wird man das Problem wohl nie. Es gibt einfach zu viele davon. Als Faustregel für einen selbst kann man sich vielleicht hinter die Ohren schreiben: Die meisten von denen teilen zwar gerne aus, können aber ganz schlecht einstecken.

Sabine Lisicki wurden die Augen geöffnet, als sich Pochers Ex, Sandy Meyer-Wölden, telefonisch bei ihr meldete und ihr offenbarte, dass auch sie während ihrer Beziehung mit Pocher rein gar nichts zu lachen hatte.

Zumindest für Sabine Lisicki scheint die Welt jetzt wieder intakt zu sein. “Aus Erfahrung wird man ja bekanntlich klug. Ich werde mein Lachen in Zukunft doch etwas sorgfältiger einsetzen und es nur denen schenken, die es auch wirklich verdienen. Allen anderen werde ich es auf dem Platz beweisen!” Sabine, machen Sie das, wir finden das prima.

Gefällt Ihnen die Allgemeine Allgemeine? Dann Empfehlen Sie uns weiter!

Sozialisieren Sie! Ob Facebook, Twitter, Google+, LinkedInPinterest oder Tumblr. Nutzen sie die kleinen, lustigen Knöpfe links am Seitenrand und teilen Ihren Freunden, Feinden, Bekannten oder der ganzen Welt mit: He, da gibt es ein Schmierblatt, das ist endsgeil oder zum Füße einschlafen. Wie auch immer. 

 

Geben Sie Ihren Senf dazu mit Kommentaren

Setzen Sie bei jedem Artikel nach Lust und Laune Ihre persönliche Duftmarke: Kommentieren Sie. Tollen Sie, trollen Sie, prollen Sie, gehen Sie in die Vollen, wenn Sie wollen. Steigen Sie ein in hitzige, coole, immens schlaue oder abgrundtief blödsinnige Diskussionen. Halten Sie mit Ihrer Meinung nicht hinterm Berg und geben Sie Ihrer Fantasie freien Raum

 

Teilen via Flattr*

Lizenz: Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Inhalte auf „Allgemeine Allgemeine” stehen, sofern nicht anders vermerkt, unter Lizenz von: CC BY-NC-SA 4.0 International. Für mehr Informationen klicken Sie auf den Link oder das Bild links!

 

 

 

Pin It on Pinterest

Share This