Berichte, Analysen, Meinungen zum Unverstand der Dinge

Old School Kommunikation brummt nach Telekom Hack

Einem Großangriff auf Hunderttausende Router von Kunden sah sich die Telekom ausgesetzt. Schadsoftware hatte sich in die Geräte des Telefonversorgers eingenistet. Verbindungen wurden verlangsamt oder oder sogar gekappt. Während beim rosa Riesen weiter fieberhaft nach Lösungen gesucht wird, wenden sich immer mehr Kunden von ihm ab und hin zu althergebrachten, vertrauten Techniken.

Ferrero bringt die extra Kinderschokolade in den Handel

Rasch reagiert hat der Süßkramhersteller Ferrero auf die massiven Proteste besorgter Bürger. Eigens für den rechten Rand bringt man eine Sonderedition der Kinderschokolade mit geänderter Verpackung in die Regale. Vollends verprellen will man sich die stramme Klientel sowieso nicht. Die süßeln ja gerne.

Längster Naziprozess wieder fest in deutscher Hand

Ist schon Halbzeit im Münchner NSU-Prozess? So genau kann man das nicht sagen. Es geht auf jeden Fall noch einmal in die Verlängerung. Für künstlich herbei geführte Spielverzögerungen gibt es weder gelbe noch rote Karten. Wieso auch? Jeder ist darauf bedacht, dass alle Beteiligten so lange wie möglich auf dem Spielfeld bleiben. Schließlich gilt es, einen uneinholbaren Rekord aufzustellen.

IKEA entwickelt sensationelles Tool zum Abmessen von Möbeln

Mit einem revolutionären Werkzeug will Ikea den Möbelmarkt noch weiter aufmischen. Bisher waren viele Teile aus dem Portfolio des schwedischen Möbelgiganten in den Abmessungen untereinander nicht kompatibel. Geschweige denn mit Produkten der Konkurrenz. Das soll sich mit dem neuen Tool jetzt ändern.

Grüne sollen in Zukunft Grün*innen heißen

Konsequent auf Neutralität der Geschlechter setzt die Partei der Bündnisgrünen. Schluss mit einseitigem, diskriminierendem Geschlechterdenken! Irgendwann, in naher oder ferner Zukunft, soll der Gender-Star sogar die Sprache der Dichter und Denker in allerhellstem Glanz erstrahlen lassen.

Pin It on Pinterest